Aktuelles -

Neuigkeiten aus Adelsheim und seinen Stadtteilen.

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten und wichtige Informationen auf einem Blick:

Schrittweise Öffnung des Rathauses Adelsheim ab Montag, 11. Mai 2020

Die Rathaustüre bleibt weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen, vorherige Terminvereinbarung per Telefon oder Mail ist erforderlich.

  • Für das Betreten des Rathauses gilt die Pflicht zum Tragen der sogenannten Alltagsmasken.
  • Wenn Sie vor dem Rathaus stehen, rufen Sie die entsprechende Rathausmitarbeiterin/den entsprechenden Rathausmitarbeiter an, mit dem Sie den Termin vereinbart haben.
  • Die Klingelanlage an der Rathaustüre sollten Sie möglichst mit selbst mitgebrachten Handschuhen betätigen.
  • Ins Rathaus werden nur diejenigen Personen eingelassen, die für die Bearbeitung des Anliegens erforderlich sind.
  • Zahlungen im Bürgerbüro sind idealerweise bargeldlos mit ec-Karte zu tätigen. Bargeld wird nur als passender Betrag entgegengenommen - erkundigen Sie sich bei Terminvereinbarung, welche Gebühr für die Bearbeitung Ihres Anliegens erhoben wird.
  • Die Verwaltungsstellen Leibenstadt und Sennfeld bleiben zunächst noch geschlossen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Tel. 06291/6200-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haushaltssperre Stadt Adelsheim

Bei der nichtöffentlichen Sitzung des Gemeinderats der Stadt Adelsheim informierten Bürgermeister Bernhardt und Kämmerer Schöll, dass sich das Planergebnis vom Ergebnishaushalt 2020 gegenüber dem  Haushaltsplan aufgrund der sich abzeichnenden Steuermindereinnahmen im Rahmen der Corona-Krise wesentlich verschlechtern wird.

Die Waldbrandgefahr steigt:

Waldbesucher werden um umsichtige Verhaltensweisen und erhöhte Vorsicht gebeten

Aufgrund der anhaltend trocken-warmen Witterung und dem seit Tagen vorherrschendem Ostwind nimmt die Waldbrandgefahr auch im Neckar-Odenwald-Kreis weiter zu. Die Untere Forstbehörde sowie die Stabsstelle Feuerwehr und Bevölkerungsschutz des Landratsamtes weisen deshalb darauf hin, dass aktuell für Teile des Landkreises die zweithöchste Warnstufe 4 (hohes Gefahrenrisiko) des Deutschen Wetterdienstes gilt. Somit ist in allen Waldrevieren vom Neckarland über das Bauland bis zum Odenwald höchste Vorsicht geboten.

Bürger-App der Stadt Adelsheim

Seit dieser Woche hat die Stadt Adelsheim eine Cityapp für die schnelle Kommunikation zwischen Verwaltung und Bürgern. Diese App erlaubt es der Verwaltung via Push-Mitteilungen schnell und unkompliziert den Bürgerinnen und Bürgern Kurzmitteilungen auf ihr Smartphone zukommen zu lassen. Sie finden diese unter dem Namen „Cityhub“ im Google Playstore oder im App-Store von apple.

Neue Plattform wirbt für Einkauf im Bauland

Welches Geschäft hat nun eigentlich offen, und wenn ja, wann? Wo kann man per Telefon oder Internet bestellen? Und wer liefert aus? Eine Online-Plattform gibt Antworten für das Bauland.

Die Idee für die Online-Plattform „Dein Regio-Kauf.de – einkaufen im Bauland“ kommt von Christine Adam von der Agentur „Die Werbemacher“ in Leibenstadt. Am vergangenen Wochenende ist die Aktion gestartet und seit dieser Woche können alle Einzelhändler, Dienstleister und Handwerker auf ihre Angebote aufmerksam machen, also z.B. Bäcker, Metzger, Gaststätten mit ihren Mitnahmeangeboten, Hofläden, Augenoptiker, Tankstellen und viele mehr.

„Wer offen hat und wann, darüber herrschte doch im Moment ziemliche Unklarheit. Und da dachte ich, eine Übersicht über die noch arbeitenden Geschäfte, ihre Angebote und ihren Service wäre wichtig. Mit dieser Idee habe ich mich an Adelsheims Bürgermeister Wolfram Bernhardt gewendet und er fand das sofort gut“, berichtet Christine Adam.

abgesagt - Adelsheim leuchtet - Sommer 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

die Viruslage ist dramatisch, niemand kann im Augenblick voraussagen, wie sie sich entwickelt. Deswegen und weil sich die Quarantänefälle in meiner näheren Umgebung häufen, habe ich nicht nur - um unser aller Gesundheit willen - unser Treffen am Freitag abgesagt. Schweren Herzens habe ich auch entschieden "Adelsheim leuchtet" in diesem Jahr ausfallen zulassen.

Wir müßten ja Anfang Mai mit den baulichen Vorbereitungen beginnen, ob und wie die Virusbedrohung sich bis dahin entwickelt haben wird, dazu gibt es wirklich keine seriösen Prognosen. Ich kann nicht voraussehen, ob ich Mitarbeiter dann nach Adelsheim holen kann, ohne sie einer Gesundheitsbedrohung auszusetzen, ob wir überhaupt im Sommer wieder öffentliche Veranstaltungen machen dürfen, ob Besucher kommen würden. Das ist eine Gemengelage, die es unmöglich macht, jetzt zu planen (und viel Geld zu investieren).

Außerdem: Wenn doch Besucher kämen, hätten wir es zu verantworten, wenn sie sich in Adelsheim infizieren würden. Auch Sie, die treuen Helfer und Mitorganisatoren von "Adelsheim leuchtet" kann ich diesem Risiko nicht aussetzen. Ich bitte um Verständnis und nehme an, dass nicht nur ich im Augenblick in großer Sorge bin angesichts der geschlossenen Grenzen, der rasant steigenden Zahlen. Trotzdem möchte ich Ihnen allen, die jetzt schon vorgeplant und vorgearbeitet haben, von ganzem Herzen danken. Das Projekt "Adelsheim leuchtet" ist nur in dieser wunderbaren Konstellation mit Ihnen denkbar, und es soll in jedem Fall unter besseren Bedingungen wieder eine Ausstellung stattfinden.

Herzliche Grüße und in der Hoffnung auf bessere und gesündere, weniger bedrohte Zeiten

Ihr Louis v. Adelsheim

Stadtverwaltung Adelsheim

Stadtverwaltung

Marktstraße 7
74740 Adelsheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Tel.: +49 (0) 6291 6200-0
Fax: +49 (0) 6291 6200-35

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08.30 - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 17.30 Uhr

Bürgerbüro Donnerstags

07.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Bankverbindungen

Sparkasse Neckartal Odenwald
DE22 6745 0048 0004 1008 63 | SOLADES1MOS

Volksbank Franken
DE42 6746 1424 0021 0702 03 | GENODE61BUC

© 2011-2020 Stadt Adelsheim     E-Mail     Kontakt     Datenschutz     Impressum
<<  <  April 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

 

Badisch Franken

Partner in Europa