Aktuelles -

Neuigkeiten aus Adelsheim und seinen Stadtteilen.

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten und wichtige Informationen auf einem Blick:

Umgebungslärmkartierung Baden-Württemberg

Umgebungslärmkartierung Baden-Württemberg im Bereich von Hauptverkehrsstraßen außerhalb von Ballungsräumen

Im Zuge der Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie führt die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg die Fortführung der Lärmkartierung an Hauptverkehrsstraßen durch. Die gesetzlich vorgegebenen Lärmbelastungsgrenzwerte werden in den betroffenen Belastungsflächen auf Gemarkung Leibenstadt unterschritten. Nach den Bestimmungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) ist die Öffentlichkeit zu beteiligen und ihr die Möglichkeit der Mitwirkung einzuräumen. Hierzu wird in der Zeit vom 18.06.2018 bis einschließlich 25.06.2018 Gelegenheit gegeben, im Rathaus der Stadt Adelsheim, II. OG Zimmer 209 schriftlich oder mündlich, Anregungen und Hinweise, einzureichen.

Besuch aus unserer französischen Partnerstadt Berchères-sur-Vesgre

Gastgeber gesucht!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Oktober findet die nächste Begegnung mit unserer Partnerstadt Berchères-sur-Vesgre statt. Unsere französischen Freunde freuen sich bereits auf ihren Besuch in Adelsheim während des „Adelsheimer Herbstes“. Die französischen Gäste kommen am Freitagabend, 12.10.2018, an und reisen am Montagvormittag, 15.10.2016, wieder ab.

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Ausschreibung des Jahresprogramms 2019

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat das Jahresprogramm 2019 zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ausgeschrieben. Insbesondere soll die Förderung die Innenentwicklung und die Belebung der Ortskerne unterstützen. Damit sollen die Ortskerne gestärkt und der Landschaftsverbrauch im Außenbereich gebremst werden.

Verkehrssicherungspflicht für Grabmale

Aus unserer Friedhofssatzung (Friedhofsordnung) vom 23.10.2017 ergibt sich nach § 18 und § 19 die Pflicht zur Überprüfung der Standsicherheit der Grabmale.

Verantwortlich ist dafür bei Reihengrabstätten und Urnenreihengrabstätten der Verfügungsberechtigte, bei Wahlgrabstätten und Urnenwahlgrabstätten der Nutzungsberechtigte.

Notarsprechtage in Adelsheim

Durch die Notariatsreform wurden alle staatlichen Notariate in Baden-Württemberg zum 31.12.2017 geschlossen, somit auch das Notariat in Adelsheim. Seitdem werden notarielle Anliegen von freiberuflichen Notaren übernommen. Die freien Notare mit Amtssitz in Buchen und Mosbach werden ab Juni 2018 Notarsprechtage im Rathaus in Adelsheim (altes Rathaus - EG, Zimmer 11) abhalten. Termine für diese Sprechtage können über die Notariatskanzleien vereinbart werden:

Seite 1 von 3