Ärztliche Versorgung in Adelsheim

Wir können uns in Adelsheim glücklich schätzen, dass Frau Akdere und Frau Dedinska-Eichele mit ihrer Praxis vor Ort sind und mit ihrem Einsatz und Wissen die hausärztliche Versorgung in Adelsheim sicherstellen.

Dennoch ist man gut beraten auch die künftige ärztliche Versorgung im Blick zu haben. Genau dies hat die Kassenärztliche Vereinigung KVBW sich zur Aufgabe gemacht und hat nun attraktive Fördermöglichkeiten für Ärztinnen und Ärzte ausgelobt, die sich in Adelsheim niederlassen

bzw. eine Praxis übernehmen würden. In diesem Fall kann man bis zu 80.000 € erhalten. Bei Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums/Berufsausübungsgemeinschaft sind sogar Förderungen bis zu 120.000 € möglich. Doch damit nicht genug. Auch bei den akuten Fördergebieten des Landärzte Förderprogramms des Sozialministeriums Baden-Württemberg ist Adelsheim gelistet. Hier wäre eine zusätzliche Förderung von bis zu 30.000€ möglich. Das heißt summa sumarum können Ärztinnen und Ärzte mit Förderungen von bis zu 110.000€ bzw. 150.000 € rechnen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie, lieber Mitbürgerinnen und Mitbürger, diese Information im Hinterkopf behalten und an Medizinerinnen und Mediziner weitergeben, die für ein solches Vorhaben in Frage kommen könnten.

 

Stadtverwaltung Adelsheim

Stadtverwaltung

Marktstraße 7
74740 Adelsheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Tel.: +49 (0) 6291 6200-0
Fax: +49 (0) 6291 6200-35

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08.30 - 12.00 Uhr

Donnerstag
13.30 - 17.30 Uhr

Bürgerbüro Donnerstags

08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Bankverbindungen

Sparkasse Neckartal Odenwald
DE22 6745 0048 0004 1008 63 | SOLADES1MOS

Volksbank Franken
DE42 6746 1424 0021 0702 03 | GENODE61BUC

 
© 2011-2020 Stadt Adelsheim     E-Mail     Kontakt     Datenschutz     Impressum
<<  <  November 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

 

Badisch Franken

Partner in Europa