Aktuelles -

Neuigkeiten aus Adelsheim und seinen Stadtteilen.

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten und wichtige Informationen auf einem Blick:

KULTUR in ADELSHEIM

Konzertgemeinde

Herbstkonzert mit dem Landesjugendorchester Baden-Württemberg

Fast schon traditionell findet das Herbstkonzert des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg hier in Adelsheim statt. Am Freitag, 3. November 2017, 19.00 Uhr, ist es, diesmal in der Eckenberghalle Adelsheim, wieder so weit. Über 80 junge AusnahmemusikerInnen werden in diesem großen, sinfonischen Klangkörper vereint und verleihen mit ihrer spielerischen Leidenschaft den Kompositionen eine außergewöhnliche Wertschätzung. Unter der künstlerischen Leitung von Christoph Altstaedt bietet das diesjährige Herbstprogramm wieder eine vielfältige Bandbreite an Meisterwerken. Auf dem Programm stehen Werke von Robert Schumann, Charles Ives und Bernd Alois Zimmermann.

Straßensammlung für Altholz

Die jährliche Straßensammlung für Altholz findet in der Stadt Adelsheim mit allen Stadtteilen am Freitag, 27.10.2017, statt. Der Beginn der Sammlung ist um 6.00 Uhr morgens. Die Abfuhrzeiten sind nicht automatisch dieselben wie bei anderen Straßensammlungen. Für später als 6.00 Uhr bereitgestellte Teile besteht keine Abfuhrgarantie. Die Altholz-Straßensamm­lung wird wie üblich im grünen Entsorgungskalender der AWN mit einem Stuhlsymbol angezeigt.

Was gehört zur Altholz-Straßensammlung?

Sporthalle Eckenberg

Die Sporthalle Eckenberg ist in der Zeit vom 30.10. bis 5.11.2017 für den Vereinssport geschlossen. Um Beachtung wird gebeten.

Wochenmarkt in Adelsheim

Ab 13. Oktober 2017 wird Herr Nikitas Gkogkos freitags auf dem Wochenmarkt griechische Spezialitäten anbieten. Von 15 bis 18 Uhr wird Herr Gkogkos neben dem Rathaus seine Waren zum Verkauf anbieten. Dazu zählen frisches Obst und Gemüse sowie griechische Spezialitäten wie eingelegter Schafskäse und Olivenöl.

Rückschnitt der Hecken, Sträucher und Bäume entlang von Gehwegen und Straßen

Regelmäßig wird festgestellt, dass Hecken und Sträucher aus Grundstücken in den Gehweg- und Straßenraum hineinragen, sodass diese oft nur noch mit Einschränkungen  von Verkehrsteilnehmern benutzt werden können. Oftmals verdecken sie auch die Sicht an Kreuzungen und Einmündungen von Straßen sowie die Sicht auf Wegweiser, sonstige Verkehrszeichen und Straßeneleuchtungen.

Die Grundstückseigentümer oder Nutzungsberechtigten werden deshalb gebeten, die entlang der Gehwege bzw. Straßen stehenden Hecken, Sträucher und Bäume bis auf die Grundstücksgrenze zurück zuschneiden bzw. vorhandene Straßenbeleuchtungen und Verkehrszeichen auszuschneiden.

Dabei müssen folgende Lichträume frei bleiben: 4,50 m über der gesamten Fahrbahn, 2,30 m über Fußwegen, 4 m über den je 0,50 m breiten Geländestreifen, die sich an die beiderseitigen Ränder der Fahrbahn anschließen, wenn kein Gehweg vorhanden ist.

Altmetall-Sammlung der AWN

Am Samstag, 14. Oktober 2017 führt die Abfallwirtschafts­gesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) im Stadtteil Sennfeld eine Sammlung für Altmetall-Schrott durch. Die Sammlung findet in Zusammenarbeit statt mit dem VfB Sennfeld. Ab 9.00 Uhr können die Gegenstände zum Parkplatz am Sportplatz, Burgstallstr. 10 gebracht werden, dort steht ein Sammelcontainer bereit. Hilfe bei schweren Teilen kann unter Telefon 06292/928040 erbeten werden.

Der Erlös aus der Sammlung kommt dem an der Sammlung beteiligten Verein zugute.

Seite 1 von 2